Trixie Teleskop-Hunderampe Petwalk – 100 bis 180 cm

Trixie Teleskop-Hunderampe Petwalk - 100 bis 180 cm
Trixie Teleskop-Hunderampe Petwalk - 100 bis 180 cm
9.5

Länge

10/10

    Breite

    10/10

      Belastbarkeit

      10/10

        Verstaubarkeit

        8/10

          Bewertung

          10/10

            Vorteile

            • variable Länge einstellbar
            • belastbar bis 120 kg
            • breite Lauffläche mit 43cm
            • leichtes Eigengewicht

            Nachteile

            • Anti-Rutsch-Belag empfanden manche Kunden als nicht sehr langlebig

            Die Trixie Teleskop Hunderampe Petwalk ist eine ausgezeichnete und sehr gern gekaufte Hunderampe für kleine Autos und große Autos (SUV, Van oder ähnliches) für Hunde mit einem Gewicht bis zu 120 Kilogramm. 

            Details der Trixie Teleskop-Hunderampe Petwalk im Überblick

            Trixie Teleskop-Hunderampe Petwalk - 100 bis 180 cm

            • Teleskoprampe aus Aluminium
            • Hersteller: Trixie
            • Produktnummer des Herstellers: 3940
            • Zusammenschiebbar und damit einfach verstaubar
            • verstellbare Länge von 100 bis 180cm
            • maximal belastbar bis 120 Kilogramm
            • mit Anti-Rutsch-Belag
            • mit seitlichen Sicherheitsschienen

            Unser Fazit

            Ein absoluter Vorteil dieser Hunderampe ist, dass sie sich in Ihrer Länge zwischen 100 und 180 cm variabel einstellen lässt. So kann man als Hundefreund und Autofahrer sehr einfach die gewünschte Länge und damit den optimalen Einstiegswinkel für den Hunde (oder die Hunde) einstellen.

            Zudem kann man diese Hunderampe nicht nur für die Ladekante am Kofferraum benutzen, sondern auch für den Einstieg des Hundes an den Seitentüren zur Rückbank. Der Preis dieser Rampe liegt im Mittelfeld bei ca. 90 bis 100 Euro im Durchschnitt. Wir bewerten das Preis-Leistungs-Verhältnis als sehr gut.


             

            Tipps und Details zur Trixie Hunderampe Petwalk

            Aufbau der Rampe

            Trixie Teleskop-Hunderampe Petwalk - 4Um die Trixie Petwalk Teleskop Hunderampe zu benutzen, legen Sie diese einfach vor den Kofferraum. Nun drücken Sie den Sicherheitsverschluss unterhalb der Rampe und ziehen die Rampe in die gewünschte Länge aus.

            Die Rampe können Sie nun an die Ladekante des Kofferraums anlegen. Die gewünschte Länge sollte nun gesichert sein. Achten Sie darauf, dass die Hunderampe stabil steht und nicht wackelt. Ihr Hund kann nun über die Rampe in das Auto hinein oder aus dem Auto hinaus laufen.

            Nach dem Gebrauch schieben Sie die Rampe einfach wieder zusammen und sichern sie mit dem Sicherheitsverschluss.

            Wie gewöhne ich meinen Hund an die Rampe?

            Die meisten Hunde gewöhnen sich ziemlich schnell an die Benutzung einer Hunderampe. Wenn Ihr Hund sich jedoch etwas ziert oder der Rampe gegenüber noch skeptisch oder ängstlich ist, gewöhnen Sie ihn langsam an das neue Zubehör.

            Wie das am besten funktioniert, haben wir Ihnen hier in unserem 4 Schritte-Plan zur Gewöhnung des Hundes an die Hunderampe zusammengestellt. Vergessen Sie dabei nie, Ihren Hund für erwünschtes angstfreies Verhalten zu belohnen.

            Kann man die Rampe auch im Wasser benutzen?

            Ja, die Petwalk Rampe kann man durchaus aus auch als Wasserrampe für Hunde verwenden, wenn Ihr Hund damit in den Swimming Pool gelangen bzw. aus diesem hinaus kommen soll. Die empfohlene maximale Wassertiefe liegt bei ca. 90 cm oder weniger. Legen Sie die ausgezogene Petwalk Hunderampe nun mit dem inneren Teil am Boden des Pools ab.

            Achten Sie darauf, dass die Rampe nicht nach rechts oder links verrutscht. Zeigen Sie Ihrem Hund, wie er auf die Rampe gelangen und damit in das Wasser oder aus dem Wasser hinaus gelangen kann.

            Reinigung  und Wartung der Rampe

            Die Hunderampe Petwalk kann ganz einfach mit einem feuchten Tuch, Lappen und üblichen Haushaltsreinigern gesäubert werden, die nicht besonders „scharf“ sind. (Scheuermilch sollte man vielleicht nicht unbedingt an Aluminium verwenden).

            Grundlegend ist die Rampe weitestgehend wartungsfrei. Wer sicher gehen will, sollte von Zeit zu Zeit die Schrauben der Rampe nachziehen. Ersatzgriffe und Gummifüße für die Hunderampe oder direkt bei Trixie.

            Warnhinweise

            Generell sollten Hunderampen bzw. Sicherheitsrampen für Hunde auch nur für Haustiere wie Hunde, Katzen und andere Kleintiere verwendet werden. Für Menschen oder schwere Lasten ist die Hunderampe weder konzipiert, noch gedacht. Durch unsachgemäße Handhabung kann die Garantie erlöschen und es können Gefahrensituationen entstehen. Bitte denken Sie auch immer daran, den Sicherheitsverschluss richtig einrasten zu lassen!

            Trixie Teleskop-Hunderampe Petwalk – 100 bis 180 cm
            3.27 (65.38%) 26 votes

            Diese Seite in deinem Netzwerk teilen..Share on Facebook0Share on Google+1Tweet about this on TwitterPin on Pinterest0
            Über Hunderampen Ratgeber 13 Artikel
            Der Ratgeber hunderampe24.de wurde im Jahr 2012 ins Leben gerufen und bietet seither hilfreiche Informationen von Hundefreunden für Hundefreunde rund um Hunderampen, Hundeleitern, Hundetreppen, sowie Gehhilfen und Tragehilfen für Hunde, die aufgrund ihrer Größe besondere Prävention benötigen oder aufgrund von Krankheiten wie Spondylose, Bandscheibenproblemen, HD oder anderen Erkrankungen von Knochen und Gelenken Unterstützung beim Überwinden von Höhenunterschieden benötigen.

            Hinterlasse jetzt einen Kommentar

            Kommentar hinterlassen

            E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


            *